Öffentliche Führung

An der Femeiche in Erle (Ekhornsloh 17) findet am Sonntag (7. August) um 15.00 Uhr eine öffentliche Führung statt. Carlo Behler wird als Freigraf Bernd de Duiker in mittelalterlicher Gewandung über seine Tätigkeit als Vorsitzender des  Femegerichts und aus der Geschichte des Tausendjährigen Naturdenkmals erzählen. Anschließend geht es durch den Ortskern ins nahegelegene Heimathaus (Silvesterstraße 5) zur Femeicheausstellung. Hier werden manche Informationen über die Femeiche anschaulich vertieft. Auch die anderen Ausstellungen im Heimathaus (Gräberfunde aus dem Frühmittelalter, steinzeitliche Funde und eine historische Schulstube) können natürlich besichtigt werden. Die Führung dauert ca. 1 – 1,5 Stunden. Die Teilnahme ist kostenlos. Bei strömenden Regen findet die Führung nur im Heimathaus statt.

Anmeldungen erwünscht (aber nicht zwingend notwendig) unter info@heimatverein-erle.de oder Telefon: 02865 6646  bzw.  02865 8793

Offenes Singen

Das offene Singen unter den Kastanien, das am Sonntag, 19.06., stattfinden sollte, wird wegen Corona-Infektionen auf den Spätsommer verschoben. Der neue Termin wird rechtzeitig bekannt gegeben.

G

E